Montag, 5. Juni 2017

Aufklappbare Sitze
Film läuft
Wein in der Hand
Blut fließt
von Leinwand zu mir zu dir zu uns
Ertrinken mit Eisengeschmack
Wir bleiben regungslos bei Mord und Tod
Ich kann alles sehen, alles hören, alles spüren
Bekleide dich mit meinem Seelenmantel

Von der Betäubung erwacht
blieb nur der schuldige Schmerz
Es gibt nichts zu Vermissen und es gibt nichts mehr zu Verlieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen